Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Hausarztpraxis in Tarmstedt.


Wir sind eine internistisch geführte Hausarztpraxis und bieten die regulären hausärztlichen Untersuchungen an, inkl. Ultraschall.

 

Als Landarzt möchte ich meinen akut erkrankten Patientinnen und Patienten weiterhin die Möglichkeit geben, zeitnah  und gründlich versorgt zu werden. Aus diesem Grund kommt es in meiner Praxis immer wieder zu deutlichen Wartezeiten trotz Terminvergabe. Ich bitte um Verständnis. 

 

Als Besonderheit verfügen wir über reise- und tropenmedizinische Kompetenz und bieten entsprechende Untersuchungen, Beratungen und ggf. Behandlungen an. In Deutschland gibt es einen niedergelassenen Tropenmediziner auf 1 Million Einwohner. Da die meisten Tropenmediziner in Großstädten arbeiten, hat der beschauliche Ort Tarmstedt hier einen besonderen Status inne. Als spezielle Gelbfieberimpfstelle haben wir den Impfstoff vorrätig.

 

Arzneimittel sind essentiell in der medizinischen Versorgung. Um unsere Unabhängigkeit zu waren, lehnen wir aber jede Einflussnahme der pharmazeutischen Industrie auf unsere Praxis ab. Wir verzichten auf jegliche Zuwendungen der Pharmaindustrie, sodass alles in der Praxis - vom Kugelschreiber bis zur Informationsbroschüre - produktneutral ist. Außerdem führen wir aus Überzeugung keine sogenannten Anwendungsbeobachtungen durch. 

 

Ich verspreche Ihnen, die in den letzten zwei Jahrzehnten gesammelten medizinschen Erfahrungen zu nutzen, um Ihnen zusammen mit meinem fleißigen Team ein guter Arzt zu sein.

 

Ihr Hausarzt

 

Dr. med. Florian Steiner

Aktuelles


DIGITAL FIRST
BEDENKEN SECOND

Patientendaten sollen in Deutschland zentral gespeichert werden. Dies halte nicht nur ich für einen großen Fehler.

Es gibt keine absolute Datensicherheit. Weder gegen Hacker von außen noch gegen sogenannte inside jobs.

Es folgt ein link zur Unterschriftenaktion: 

https://www.change.org/p/frau-prof-dr-claudia-schmidtke-f%C3%BCr-ein-recht-auf-geheimhaltung-der-eigenen-krankengeschichte


Bis dato konnte mich niemand von den Vorteilen der TI überzeugen, auch wenn die neuen Techniken attraktive Möglichkeiten bieten. 


Nach Risiko-Nutzen-Abwägung gehöre ich weiterhin zu denen, die sich nicht an die TI haben anschließen lassen, was mich bereits einen niedrigen vierstelligen Betrag gekostet hat. Dauerhaft werde ich dieses kostspieligen Widerstand nicht fortsetzen können.


Wie so häufig wird einem Fortschrittverweigerung vorgeworfen. Das ist falsch. Bemerkenswerterweise scheint unter den sog. Blockierern ein großer Anteil technikaffiner und gut informierter Menschen zu sein.


Wir brauchen z.B. eine bessere Kommunikation zwischen Krankenhäusern und Praxen. Eine Zunahme an unselektierter Datenübermittlung brauchen wir nicht! 


Zentral gespeicherte Daten sind unsicher. Die Verschwiegenheitspflicht darf nicht außer Kraft gesetzt werden. Welche Auswirkung die zentrale Speicherung Ihrer Daten in Zukunft bzgl. z.B. Ihrer Versicherungen haben wird, kann aktuell nicht abgeschätzt werden. 


https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-der-glaeserne-patient---daten-in-gefahr



Vorsorge und Impfungen

Krankheitsprävention ist eine essentielle Aufgabe des Hausarztes. Sinnvolles Impfverhalten hilft, diesem Ziel näher zu kommen.



Hausbesuche

Ist es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich in der Praxis zu erscheinen, so versuchen wir, zu Ihnen zu kommen.



Ultraschall

Hochmoderne Technik, gepaart mit Ultraschallerfahrung und vernünftiger Indikationsstellung sind wichtige Werkzeuge des niedergelassenen Arztes.