Bitte lesen Sie sich die entsprechenden Dokumente (Aufklärungsmerkblätter) vor der Impfung durch!

 

Vorab (kommt jetzt vor jeden Post):

Liebe unter 60-Jährige, bitte melden Sie sich für Impfungen rasch an.

Bitte, bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie extern via Arbeitgeber, Impfzentrum usw. bereits geimpft sind!

Bitte lassen Sie uns auch wissen, falls Sie sich gegen eine COVID-19-Impfung entschieden haben.

Bitte unterstützen Sie uns und erleichtern uns die Arbeit!

 

Info über Ihren COVID-19-Impfstatus an uns via

SMS:                    01 51 - 55 87 43 45 (nur SMS, keine Anrufe)

oder E-Mail:      

 

mRNA-Impfstoffe

von BioNTech/Pfizer (COMIRNATY®) und

von Moderna (Spikevax®, ehemals COVID-19 Vaccine Moderna®)
Link: Aufklärungsmerkblatt

Vektor-Impfstoffe

von AstraZeneca (Vaxzevria®) und

von Johnson & Johnson (COVID-19 Vaccine Janssen®)

Link: Aufklärungsmerkblatt


auf der Homepage des Gesundheitsamtes Rotenburg gibt es diese Links ebenso, wie auch weitere Informationen:

Link: Gesundheitsamt ROW

 
"Antworten zu häufig gestellten Fragen bei COVID-19 und Impfung" (FAQ) auf den Seiten des Robert Koch-Instituts (RKI) sind lesenswert: 
Link: FAQ RKI
 

siehe auch FAQ Paul-Ehrlich-Institut (PEI):

Link: FAQ PEI

 

Die sogenannte Kreuzimpfung hat ihre sehr gute Wirksamkeit bewiesen, gegenüber der sog. Delta-Variante deutlich höherer Schutz vor u.a. Infektion. Inwieweit sich dieses auf schwere Verläufe (Krankenhausaufenthalt/Tod) auswirkt ist nicht bekannt. Stellungnahme STIKO: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-07-01.html. Wichtig ist die zweimalige Impfung. Für Janssen von Johnson&Johnson sei die einmalige Impfung ausreichen, abschließende Bewertung noch nicht möglich aktuell. Für Anerkennungen bei Kreuzimpfung in verschiedenen Ländern siehe jeweils auf der entsprechenden Homepage der Botschaft des Reiselandes.

---------------

 

Unter folgendem Link gibt es die Aufklärungsmerkblätter auch in einfacher Sprache (deutsch) sowie verschiedenen gängigen Fremdsprachen wie Arabisch, Russisch und Türkisch sowie auch der Sprachen, die einige Geflüchtete hier in der Region sprechen wie Dari, Tigrinya und Urdu:

Link: Aufklärungsmerkblätter Fremdsprachen / foreign languages

 

FAQ Paul-Ehrlich-Institut auf Englisch:

Link FAQ PEI English

     

-----------------

 

 

Die Impfstoffaufklärungen (Merkblätter) sind oben via link zu finden, und liegen in der Praxis aus und  sind seit einiger Zeit an unseren Praxisfensterscheiben zum Lesen angebracht und können auch bei geschlossener Praxis von draußen gelesen werden. Bitte dabei Maske tragen und auf den nötigen Abstand achten.

 

 

----------------------