Weihnachten steht vor der Tür!

24.06.2022: Weihnachten naht!  In 6 Monaten ist Heiligabend: Doktor-Wunschzettel zum Urlaubsanfang: in jedem Haushalt sollte es ein funktionierendes Fieberthermometer geben, welches im Krankheitsfall bitte genutzt wird. Ich bin dankbar für jede exakte Angabe wie "maximal 37,2°" oder "39,4° Celsius". So ein elektrisches Thermometer aus der Apotheke kostet fast gar nichts, kann mehrfach benutzt werden, ist quecksilberfrei und produziert nur wenig CO2, wenn man zu Fuß zur örtlichen Apotheke geht. Heutzutage haben manche Menschen eher ein MRT oder Laborschrotschussdiagnostik als eine exakte Temperaturangabe. Für uns Ärztinnen und Ärzte ist die exakte Temperaturangabe sehr wichtig und hilft in der Diagnosefindung und Therapieentscheidung. Danke!