Neue Regeln und sog. Freitesten und ein paar Gedanken

ab 15. Januar 2022 

 

müssen geboosterte Kontaktpersonen von Corona-Infizierten nicht mehr in Quarantäne

 siehe Link Gesundheitsamt Rotenburg mit nützlicher Information

 

Dies ist eine politische Entscheidung, um u.a Strukturen am Laufen zu halten und natürlich auch, um Menschen zum Boostern zu animieren. Das Virus und die Virusansteckung hat sich durch die neuen Regeln nicht verändert! Selbstverständlich kann eine geboosterte Person noch andere Menschen anstecken. Dies geschieht nur seltener als bei Ungeimpften. Und Geboosterte sind  eindeutig viel besser gegen schwere Verläufe geschützt. 

 

Nur weil man nicht in Quarantäne muss, heißt es nicht, dass man durch die Gegend und zu jedem Treffen rennen muss. Bitte schauen Sie selbst, wieviel Quarantäne sie sich selbst auferlegen können. Informieren Sie Ihre Arbeitgeber und Menschen, die Sie planen zu treffen. Schützen Sie sich besonders gut mit z.B. einer gutsitzenden Maske.  Nachbarn um Hilfe, z.B. zum Einkaufen zu bitten, stärkt den Zusammenhalt. Nachbarn helfen meist gerne! Testen Sie sich häufiger als sonst und lassen Sie - solange dies geleistet werden kann - sich bei Symptomen per PCR testen. Wer sich als Kontaktperson trotz leichter Symptome ungeschützt frei bewegt, die Symptome verheimlicht oder sich selbst belügt und Freunde und Verwandtschaft trifft, sollte sich über den Begriff Freundschaft noch einmal Gedanken machen. Und es geht hier nicht nur um das Gesundheitliche, sondern auch um Isolation und Quarantäne und den ganzen Rattenschwanz an Arbeit, der da aktuell noch folgt und viele belastet.

 

For our non-German-speaking patients: if you received three doses of anti-COVID-19-vaccine, you don't have to go into quarantaine, if you are a contact person, who does not show any symptoms. But of course you can still infect others, so be very careful please. Inform your school, your bosses, your family and friends and try to reduce you contacts to a minimum. If you show andy symptomes, come and get tested by PCR. Better safe than sorry.

 

You are in isolation or quarantaine without feeling sick?  Than you won't get a sick-leave here (no Krankschreibung, no Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, no yellow-sheet). Your bosses know how to apply for compensation. Information about that and the needed document to apply for compensation you will find in German online "Verdienstausfall nach IfSG"

 

 

Die Isolation wie auch die Quarantäne werden nach 10 Tagen beendet

 

 Dennoch ist es möglich, auch an Tag 10 noch jemanden anzustecken. Es ist nur selten. Regeln schaffen keine 100%ige Sicherheit, sondern reduzieren Risiken. Beim Ausbruchsmanagement geht es selten um Wasserdichtigkeit, sondern meist um Wahrscheinlichkeiten und die Reduktion von Risiken. Denken Sie daran - wenn Sie in Quarantäne sind - zusammen mit einem Menschen in Isolation - läuft es meist nicht optimal. Mit der Omikronvariante ist das SARS-CoV-2-Virus verdammt ansteckend geworden- ich bin immer noch beeindruckt davon! Folgende Situation. Person X ist positiv getestet und geht in Isolation. Personen Y und Z im selben Haushalt müssen in Quarantäne. Der Abstand wird meist nicht eingehalten, schützt  auch weniger als bei z.B. Alpha und Delta. Alle können sich nach 7 Tagen freitesten oder sind ohne Test nach 10 Tage wieder "frei". Natürlich können sich Personen Y und Z auch erst an Tag 6 bei Person X anstecken. Alle werden an Tag 7 negativ per Schnelltest getestet und  Person Y und Z stecken dann an Tag 11, 12 und 13 weitere Menschen auf der Arbeit und im Freundeskreis an. Immer Mitdenken! Immer als Risikokontaktperson auch nach der Quarantäne besonders vorsichtig sein. Dies ganz besonders im Umgang mit Ungeimpften - also bitte nicht gleich den ungeimpften oder immunsupprimierten Großeltern an Tag 12 um den Hals fallen.

 

For our non-German-speaking patients: if you are positiv or are a covid-contact, your isolation, resp. quarantaine ends ten days after testing/ last contact resp. There are possibilities to reduce the days in isolation/ resp. quarantaine. But always have in mind: it might be better to wait the full 10 days in those difficult times. Always bare in mind: if you have contact with the infected family member, you can still get infected within your qurantaine and might infect others after quarantaine is over.

 

An Tag 7 kann man sich freitesten (Schüler ggf. schon nach 5 Tagen).

 

Man KANN sich freitesten, man muss es aber nicht. Man kann sich auch selbst fragen, ob man nicht auf Tag 10 wartet, wenn umsetzbar. Viel wird auch über verschiedene Tests diskutiert, PCR versus Schnelltest, Schnelltests von verschiedenen Firmen usw.. Die Schnelltests sind nicht schlecht und ich verstehe, dass man sich für diese Version entschieden hat. Aber es geht nicht nur um Antigentests und PCR, sondern auch die Qualität der Testung ist weiterhin wichtig. Kurz mal die Nase gebohrt oder ein barmherziger Tester bei einem Würger,  der bei zwei gescheiterten Versuchen sagt "Ist OK so" - kann auch falschnegative Ergebnisse bringen. Aktuell gibt es in der Samtgemeinde keine Möglichkeit, dass Freitestungen im großen Stil erfolgen können. Wir führen keine Freitestungen durch!

 

For our non-German-speaking patients: we do not do tests in your GP office on day 7 of quarantaine or isolation respectively! We do not know, where you can get a test after 7 days, so please don't call us. If we know of places where that is possible in Tarmstedt without any problem, I will publish it here. Right now we don't have a sustainable situation, since GP-offices and aboratories are overworked and material is scarce. Maybe just think of staying in quarantaine for 10 days.

 

Nota bene: Wir werden keine Freitestungen vornehmen hier! Dafür haben wir leider keine Zeit - und ich bin fest der Meinung, dass genügend Zeit war, dafür entsprechende Strukturen zu schaffen. 

 

For our non-German-speaking patients: again: no "end of isolation / end of quarantaine testing" in Steiner Praxis!